Bildungsnetzwerk Aue

Als eine der artenreichsten Lebensräume Mitteleuropas und Dienstleister für Hochwasserschutz, Wasserfilterung und  CO2-Speicherung, sind Auen ein kostbarer Naturraum. Um der Öffentlichkeit den Wert dieser Ökosysteme zugänglich zu machen und die Akzeptanz von Auenrenaturierungsmaßnahmen zu steigern, wurde das „BildungsNetzwerk Aue“ ins Leben gerufen.

An dem Netzwerk beteiligen sich verschiedenste Bildungseinrichtungen mit auenökologischen Schwerpunkten der Flussgebiete Donau, Elbe, Isar, Rhein und Weser. Durch einen beständigen Informationsaustausch und eine enge Zusammenarbeit im Bereich der auenbezogenen Umweltbildungsarbeit bündeln die Organisationen ihre Kräfte zugunsten des Auenschutzes. 

Das „BildungsNetzwerk Aue“ soll schrittweise durch Bildungs- und Informationseinrichtungen aus allen deutschen Flussgebieten erweitert werden. Daher sind alle interessierten Organisationen herzlich eingeladen, sich am Netzwerk zu beteiligen.

Die Standorte der verschiedenen Bildungseinrichtungen finden Sie in dieser Übersichtskarte (ca. 0,9 MB).

Gründungsmitglieder des Netzwerks sind:

Katholische Universität
Eichstädt-Ingolstadt
Prof. Dr. Ingrid Hemmer und
Prof. Dr. Bernd Cyffka
Kontakt
Auenzentrum Neuburg Siegfried Geißler und
Dr. Ulrich Honecker

Kontakt
Infohaus Isarmündung Franz Schöllhorn Kontakt
Burg Lenzen, Zentrum für Auenökologie,
Umweltbildung und Besucherinformation
Susanne Gerstner
Kontakt
Lebendige Weser
Prof. Dr. Klass Radke und
Christian Schneider
Kontakt
Vereinigung Deutscher
Gewässerschutz
Rainer Berg
Kontakt
Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Prof. Dr. Ulrich Riedl und
Dr. Mathias Lohr
Kontakt
NaturForum Bislicher Insel
Wilfried Schulze und
Frauke Freise
Kontakt
 

Besucherzentrum

Burgstraße 3
19309 Lenzen
Tel.: 038792 – 1221
Fax: 038792 – 80673
E-mail: info@burg-lenzen.de

April bis Oktober:
täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
November bis März:
Mi. und Do. 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Fr. bis So. 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mo. und Di. auf Anfrage

Routenplaner

nach hier • nach dort
 

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.