Veranstaltungskalender 2024

Jetzt wird hinter den Kulissen wieder fleißig geplant, welche spannenden Veranstaltungen Sie im nächsten Jahr auf der Burg erwarten. Eine kleine Auswahl an feststehenden Terminen haben wir Ihnen schon einmal zusammengestellt. Die Liste wird laufend erweitert.

Sie haben an den genannten Terminen keine Zeit und möchten einen individuellen Termin buchen? Kein Problem, für Besuchergruppen (ab 6 Personen) sind auch individuelle Absprachen möglich. Melden Sie sich dazu gern telefonisch oder per Mail an unter: 038792/1221 bzw. info@burg-lenzen.de.

Bootstour

So., 18.08.2024; Lenzener Hafen, 11.00 Uhr

Der geregelte Fluss – was machen die Buhnen an der Elbe?


Haben Sie sich schon mal gefragt was die Stei ...ndämme, die in regelmäßigen Abständen in den Fluss ragen, für eine Bedeutung haben? Diese sogenannten Buhnen dienen dem Uferschutz und fixieren den Flusslauf. In ihrer Gesamtheit bilden sie ein Regelungssystem mit dem Ziel Wasser in die Flussmitte zu lenken, damit die Schifffahrt so lange wie möglich genügend Wassertiefen zur Verfügung hat. Und was macht das mit der Elbe? Nehmen Sie mit Meike Kleinwächter vom BUND-Auenzentrum diese typischen Bauwerke an Flüssen in den Augenschein und erfahren Sie, warum auf (fast) jeder Buhne ein Angler steht und zwischen ihnen ganz besondere Lebensräume entstehen.

Ca. 1,5 Std., Spendenbasis
Anmeldung im BUND-Besucherzentrum bis zum Vortag erforderlich (info@burg-lenzen.de, 038792/1221, www.burg-lenzen.de)

mehr | anmelden

Minikonzert mit dem Lenzener Frauenchor

Mi., 21.08.2024; Lenzener Hafen, 16.15 Uhr

Die Elbe singt

An einem lauen Sommertag sitzen Sie gemütlich auf dem ...Deich und genießen die weiten Blicke über die Flusslandschaft. Um Sie herum zwitschert, brummt und summt es. Die Fähre kreuzt den Fluss, bringt Leute von hüben nach drüben. Stimmen hallen von weit her, Lachen erfüllt die Luft und plötzlich befinden Sie sich mittendrin, im Konzertsaal Eltalaue: Nach einer ungewöhnlichen Chorpobe auf dem Wasser, schippert der Lenzener Frauenchor in den Hafen ein und lädt mit traditionellem Gesang zu einem Minikonzert. Sie sind herzlich dazu eingeladen!

Ca. 1 Std., Kostenfrei

mehr | anmelden

Aktiveinsatz. Ableger und Pflanzen zum Mitnehmen.

Fr., 23.08.2024; Burgpark, 16.00 Uhr

Magerbeete anlegen und pflegen


Während des Aktiveinsatzes im NaturPoesieGart ...en der Burg Lenzen haben Sie die Möglichkeit, die Besonderheiten von Magerbeeten kennenzulernen und praktische Tipps zu erhalten. Diese seltenen Standorte mit ihren nährstoffarmen und meist trockenen Böden beheimaten eine größere Vielfalt als Sie vielleicht denken. Magerbeete sind ein Paradies für Wildbienen, Schmetterlinge und Heuschrecken. Erfahren Sie, wie man solche Flächen langfristig mager hält und worauf bei der Auswahl von Pflanzen zu achten ist. Während der gemeinsamen Beetpflege können Sie Ihr Wissen vertiefen. Es gibt auch wieder Ableger und Pflanzen zum Mitnehmen. Bitte bringen Sie angepasste Kleidung, ggf. einen Unkrautstecher und Gartenhandschuhe sowie gute Laune mit.

Ca. 2 Std., Kostenfrei
Anmeldung im BUND-Besucherzentrum bis zum Vortag erforderlich (info@burg-lenzen.de oder 038792/1221)

mehr | anmelden

Bootstour auf der Elbe

So., 25.08.2024; Lenzener Hafen, 16.00 Uhr

Unsere Elbe: eine Wasserstraße ohne Zukunft?


Hubert Finke war einst Leiter des Wasser- und ... Schifffahrtsamtes der Außenstelle Wittenberge. Viele Jahre hat er die Schifffahrt beobachtet und aktiv mitgestaltet. Während der Fahrt weiß Finke viel zur Geschichte der Elbe zu berichten. Wie entwicklete sich die Schifffahrt auf Elbe? Was hat eine mehrere hundert Kilometer lange Kette damit zu tun? Und wie gelingt es zukünftig Binnenschifffahrt mit ökologischen Belangen vor dem Hintergrund des  Klimawandels zu betreiben? Diese und andere Fragen wird Hubert Finke mit Ihnen auf den Grund gehen.

Dauer: 2 Std., Spendenbasis
Anmeldung im BUND-Besucherzentrum bis zum Vortag erforderlich (info@burg-lenzen.de, 038792/1221, www.burg-lenzen.de)

mehr | anmelden

Bootstour

Fr., 30.08.2024; Lenzener Hafen, 17.00 Uhr

Vielfalt am Fluss: Von weichen Wäldern und wandernden Dünen


Mal nass, mal trocken – natürliche Flussauen ...sind durch das Kommen und Gehen des Wassers geprägt. Diese hohe Dynamik gestaltet ein reichhaltiges Mosaik unterschiedlichster Lebensräume von Binnendünen und Senken bis hin zu Auwäldern. Nirgends sonst kommen daher auf engem Raum so viele und besondere Pflanzen und Tiere vor. An der Elbe ist noch einiges von dieser Vielfalt zu entdecken. Auf der Bootstour mit Dr. Meike Kleinwächter vom BUND-Auenzentrum werden Sie gemeinsam die Flussnatur erkunden und im Austausch viel Wissenswertes über die Besonderheiten unserer Flusslandschaft Elbe erfahren.

Ca. 1,5 Std., Spendenbasis
Anmeldung im BUND-Besucherzentrum bis zum Vortag erforderlich (info@burg-lenzen.de, 038792/1221, www.burg-lenzen.de)

mehr | anmelden

Picknickdeckenkonzert im Burgperk

Fr., 30.08.2024; Burg Lenzen, 20.00 Uhr

Pele Caster life!


Das BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen lädt zum ... Picknickdeckenkonzert mit Indierock-Songwriter Pele Caster in den Burgpark ein. Die aus dem Ruhrgebiet stammende Indierock-Band aus befreundeten Musiker:innen rund um den Frontsänger und Songschreiber Stefan „Pele“ Götzer lädt zu einem Akustikkonzert ein. Bringen Sie gern Ihren gut gefüllten Picknickkorb und eine Picknickdecke mit und freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen, gemütlichen Sommerabend im Burgpark.

Ca. 2 Std., Hutkasse
Anmeldung im BUND-Besucherzentrum bis zum Vortag erforderlich (info@burg-lenzen.de oder 038792/1221)

mehr | anmelden

Stauden tauschen und Kontakte knüpfen

Sa., 31.08.2024; Burgpark, 14.00 Uhr

Staudenbörse auf Burg Lenzen


An diesem Wochenende treffen sich die Gartenf ...reund:innen des Hortus-Netzwerkes auf Burg Lenzen zum jährlichen Austausch. Und schon fast traditionell haben sie auch Pflanzen mit im Gepäck, die neue Besitzer:innen suchen. Zur Staudentauschbörse können auch Sie ihre Pflanzen zum Tausch oder Abgabe anbieten. Eine kleine Auswahl an samenfesten Gemüsesorten des VERN e.V. rundet das Angebot ab. Nutzen Sie diese Gelegenheit für viele kleine Tipps und Tricks rund ums Thema naturnahes Gärtnern.

Kostenfrei, ca. 3 Std. 

mehr | anmelden
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Besucherzentrum

Burgstraße 3
19309 Lenzen
Tel.: 038792 – 1221
Fax: 038792 – 50 78 180
E-mail: info@burg-lenzen.de

April bis Oktober:
täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
November bis März:
Mi. und Do. 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Fr. bis So. 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mo. und Di. auf Anfrage

Routenplaner

nach hier • nach dort
 

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.